Basischer Gemüse-Kartoffelauflauf

4.9
(25)

Ein basischer Kartoffelauflauf, bei dem man die Zutaten für das Gemüse frei wählen kann. Einfach individuell austauschen! Schnell und unkompliziert in der Zubereitung, zudem basisch und vegan. Durch das Lupinenmehl und die Mandeln wird der Körper sogar noch mit hochwertigem Eiweiß versorgt. Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen 😉

Basisches Rezept

basischer gemüse-kartoffelauflauf

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g Mohrrüben
  • 2 kleine Kohlrabi
  • 1 Stange Porree
  • 100 g Mandelstifte

Soße

  • 800 ml Wasser
  • 50 g Lupinenmehl
  • 50 g Mandelmus
  • 50 g Bio-Tomatenmark
  • 2 TL Natursalz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 TL Paprikapulver normal
  • 2 TL Kurkuma gemahlen
  • 2 TL Dattelpaste oder Xylit

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In einen Topf mit Salzwasser für 3 Minuten vorgaren.
  • Mohrrüben und Kohlrabi mit einem Gemüsehobel in grobe Streifen schneiden.
  • Porree putzen, waschen, halbieren und kleinschneiden.
  • Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  • Zutaten für die Soße in eine Schüssel geben und mit einem Handschneebesen verquirlen.
  • Kartoffeln, Gemüse und Mandelstifte in eine große Auflaufform geben, vermengen und die Soße darüber verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze für 45 Minuten ohne Deckel garen.

Lust auf Basische Frikadellen dazu?

Bei dem Rezept erkläre ich auch, was an Lupinenmehl oder Lupinenprotein so besonders ist!


Meine Bücher zum Thema „Basische Rezepte“

Basische Ernährung Kochbuch
Basische Ernährung Kochbuch: Leckere Rezepte zum Kochen, Backen und für die kalte Küche, die Entsäuern und den Säure-Basen-Haushalt natürlich regulieren
Preis € 9,99 (eBook € 5,99)
bei Amazon anschauen

Weitere Bücher von mir


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 25

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.