basisches frühstück

Basisches Frühstück – die Rezeptideen

Ein basisches Frühstück ist für den Organismus die perfekte Mahlzeit, um den morgendlichen Entsäuerungsvorgang im Körper sinnvoll zu unterstützen. Vormittags ist der Körper sehr mit der Ausleitung der Stoffwechselrückstände, die bei der nächtlichen Verdauungs-, Entgiftungs- und Entsäuerungsarbeit angefallen sind, beschäftigt. Diesen Vorgang stört man mit einem normalen, herkömmlichen Frühstück erheblich. Besser ist dagegen ein basisches oder überwiegend basisches Frühstück. Wie so ein Frühstück aussehen kann, zeige ich mit verschiedenen Rezepten im weiteren Verlauf.

Weiterlesen
kohlrabischnitzel mit beilage

Kohlrabischnitzel mit Beilage

Die Kohlrabischnitzel mit Beilage sind ein fast komplett basisches Rezept. Die einzige Ausnahme sind das Bio-Ei und das glutenfreie Paniermehl, welches beides zu den guten Säurebildnern gehört. Die guten Säurebildnern können zu 20% problemlos in die basische Ernährung integriert werden. Wer allerdings Basenfasten machen möchte, muss die Schnitzel ohne das Ei und Paniermehl braten.

Weiterlesen

Alphabetische Rezeptliste

Diese alphabetische Rezeptliste beinhaltet alle Rezepte aus meinen Koch- und Backbüchern. Sie dient zur besseren Auffindbarkeit und kann sich kostenfrei heruntergeladen werden.

Download ▲

Weiterlesen
gesunde erdbeer-biskuit-törtchen

Gesunde Erdbeer-Biskuit-Törtchen

Bei einer basenüberschüssigen Ernährung ist natürlich auch Kuchen erlaubt, vorausgesetzt die Zutaten stimmen. Bei diesen gesunden Erdbeer-Biskuit-Törtchen stimmen sie 🙂 Wichtig ist vor allem, dass ein gesundes Süßungsmittel und kein Weizenmehl verwendet werden. Ich nehme bei diesem Rezept Dinkelmehl 630. Das ist zwar ein helles Mehl, aber:

Weiterlesen
schoko-muffins mit kakaonibs

Schoko-Muffins mit Kakaonibs

Diese Schoko-Muffins lassen sich ganz einfach zubereiten und können wunderbar eingefroren werden. Durch die Kakaonibs bekommen sie einen besonderen Touch. Kakaonibs werden aus rohen Kakaobohnen gewonnen und gehören zum Superfood. Sie sind eine der besten Magnesiumquellen, aber auch reich an Calcium und Eisen. Kakaonibs weisen einen erstaunlich hohen Anteil an Antioxidantien auf und wirken wie ein natürliches Antidepressivum. Purer kann man gesunden Rohkakao gar nicht zu sich nehmen!

Weiterlesen