Schlagwort-Archive: Basisch Backen

Basische Pizza „Funghi“

Basische Pizza lässt sich problemlos herstellen und schmeckt vor allem sehr lecker. Die Zubereitung ist einfach und es bedarf keiner großen Vorbereitung. Ich habe mich für eine Pizza Funghi (also mit Champignons) entschieden, aber man kann natürlich auch einen anderen Belag nehmen. Jedenfalls habe ich es bei anderen Pizzen noch nie erlebt, dass die Champignons vom Geschmack her so schön durchkommen, wie bei dieser. Viel Spaß beim Nachmachen!

Weiterlesen

Basisches Knäckebrot

Basisches Knäckebrot kann man ganz einfach selbst aus gekeimten Getreide herstellen. Die Zubereitung geht sehr schnell und bei meinem Rezept braucht man gerade mal 4 Zutaten. Mein basisches Knäckbrot ist tatsächlich 100% basisch und deshalb auch für´s Basenfasten geeignet!

Weiterlesen

Laugengebäck gesund und vegan

Laugengebäck ist aus mehreren Gründen oftmals nicht gesund. Gekauftes Laugengebäck ist häufig mit Aluminium belastet und hat des öfteren sogar den zulässigen Grenzwert überschritten. Der weitere Punkt sind die typisch verwendeten Zutaten, wie Weizenmehl, Industriesalz und ungesunde Fette.

Laugenstangen, Laugenbrezeln und Laugenbrötchen gehören zu den beliebtesten Gebäcken überhaupt. Beachtet man ein paar Dinge in der Herstellung kann Laugengebäck sogar gesund sein.

Weiterlesen

Rezept „Darmgesundheits-Brot“

Mein „Darmgesundheits-Brot“ ist in 10 Minuten hergestellt, man braucht noch nicht einmal einen Mixer und die Frischhaltung reicht über mehrere Tage. Obwohl es vielleicht eher trocken aussieht, ist es sehr saftig und fluffig.

Weiterlesen

Rezept „Gesunde Erdbeer-Biskuit-Törtchen“

Bei einer basenüberschüssigen Ernährung ist natürlich auch Kuchen erlaubt, vorausgesetzt die Zutaten stimmen. Wichtig ist vor allem ein gesundes Süßungsmittel und kein Weizenmehl!

Ich nehme bei diesem Rezept Dinkelmehl 630. Streng genommen ist nur Dinkelvollkornmehl ein guter Säurebildner, aber beim Dinkelmehl sitzen die Mineralstoffe gleichmäßger im gesamten Korn verteilt als z.B. beim Weizenmehl und deshalb liefert auch helles Dinkelmehl wertvolle Mineralstoffe. Außerdem braucht man für dieses Rezept gerade mal 60 Gramm.

Weiterlesen