Saftige Amerikaner Rezept

Bei der basischen Ernährung braucht man auf leckeren Kuchen nicht zu verzichten, denn es kommt immer nur auf die richtigen Zutaten an. Rein „Basisch“ sollte ohnehin nur im Rahmen einer Kur gegessen werden.

Ansonsten ist die sogenannte „Basenüberschüssige oder 80/20 Ernährung“ das Erstrebenswerte. Das bedeutet, es werden täglich 80% basische Lebensmittel und 20% gute säurebildende Lebensmittel verzehrt. Meine Amerikaner sind somit bestens für eine basenüberschüssige Ernährung geeignet.


Rezept für eine basenüberschüssige Ernährung

Zutaten für 18 Stück

Teig:

  • 250 g weiche Bio-Butter
  • 140 g Xylit (alternativ Kokosblütenzucker)
  • 5 Prisen Natursalz
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 4 Bio-Eier
  • 350 g Dinkelmehl 630
  • 1 Pck. Weinsteinbackpulver
  • 100 ml Pflanzenmilch

Guss:

  • 200 g Puderzucker aus Xylit
  • 3-4 TL Zitronensaft
  • 30 ml Wasser

Zubereitung

  • Butter schaumig rühren, bis sie Spitzen zieht.
  • Erst Xylit, Salz, Zitronenabrieb und Vanille und als nächstes die Eier einzeln unterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Flüssigkeit kurz unterrühren.
  • Backbleche mit Backpapier auslegen und je 9 Teighaufen darauf geben. Diese müssen eng zusammengeschoben werden, da die Amerikaner sonst zu breit laufen.
  • Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 13 Minuten backen.
  • Die Amerikaner vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Der Teig ist sehr weich wenn er heiß ist, wird aber fest.
  • Zutaten für den Guss verrühren und die erkalteten Amerikaner damit bestreichen.

TIPP: Für den Puderzucker mahle ich mir Xylit in einer Kaffeemühle! Die Amerikaner lassen sich übrigens ganz prima einfrieren.


Mein Dinkel-Backbuch mit weiteren Kuchen-, aber auch Brot- und Brötchenrezepten

Buch Kuchen, Brot und Co mit Dinkel
Kuchen, Brot und Co mit Dinkel: Überarbeitete Neuauflage mit zusätzlichen Rezepten
Preis € 8,99 (eBook 4,99)

bei Amazon anschauen

Meine Bücher zum Thema „Basische Rezepte“

Basische Rezepte Buch
Basische Rezepte: Basische und basenüberschüssige Rezepte zum Kombinieren
Preis € 8,99 (eBook 4,99)
bei Amazon anschauen
Basische Genießer Rezepte Buch
Basische Genießer Rezepte: Leckere Säure Basen Rezepte mit Farbfotos zum Kochen und Backen
Preis € 7,99 (eBook € 3,99)
bei Amazon anschauen
Basisch und Glutenfrei Buch
Basisch & Glutenfrei: Gesunde Rezepte mit Farbfotos von deftig bis süß
Preis € 7,99 (eBook € 3,99)
bei Amazon anschauen

Facebook Gruppe Basische Ernährung
In meiner Facebook Gruppe ist jeder Interessierte herzlich willkommen!
Basische Rezepte - richtig lecker
Hier befindet sich eine Auswahl von meinen Rezepten
Basische Rezepte – Richtig lecker

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: